visual aktuell

Kantonale Unterstützung für Kulturschaffende - Förderakzent 2021

Die Corona-Pandemie trifft viele Kulturschaffende in ihrer Berufspraxis existentiell. Darauf reagiert die kantonale Kulturförderung des Amtes für Kultur des Kantons Bern mit der Ausschreibung des Förderakzents 2021 «Continuer – Beiträge für Kulturschaffende an Entwicklung und Vertiefung».

Berner Kulturschaffende aus den Bereichen Musik, Literatur, Tanz, Theater und visuelle Kunst können sich einzeln oder als Kollektiv / Gruppe um Beiträge von max. CHF 10'000 (beziehungsweise CHF 15'000) bewerben. Diese Beiträge schaffen die Möglichkeit, sich in künstlerische Fragen zu vertiefen sowie die Arbeitsweise und Ausrichtung – generell oder in Bezug auf die Pandemiefolgen – weiterzuentwickeln.
Bewerbungen können ab sofort und bis zum 31. August 2021 online eingereicht werden.

Bei den Kulturschaffenden und Kulturunternehmen treten immer wieder grundsätzliche Fragen zu den COVID-Hilfen Kultur auf. Deshalb führt die kantonale Kulturförderung auf Zoom regelmässig Informationsveranstaltungen zu den neuen Finanzhilfen durch. Die Termine werden laufend auf der Website der kantonalen Kulturförderung publiziert.
Der Link zum Zoom-Meeting wird nach der Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zugestellt.